Fragen? - Ruf an: 0 30 300 149 3088

Mo-Fr 09-18 Uhr

Was ist der Unterschied zwischen PPC, PPL und PPS?

Der Unterschied zwischen PPL (Pay-per-Lead) und PPS (Pay-per-Sale) liegt schon im Namen:

Bei PPL erhälst du Provision für jede erfolgreiche Eintragung auf der Partner-Seite.


PPS beinhaltet einen prozentualen Anteil am erfolgreich verkauften Produkt des Affiliates als Provision.


Bei PPC (Pay-per-Click) bekommst du einen festen Betrag pro Klick von deiner Seite auf die Partnerseite.

Dementsprechend fällt die Provision für PPS höher aus als für PPL bzw. PPC (per Click ähnlich per Lead).

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.