Fragen? - Ruf an: 0 30 300 149 3088

Mo-Fr 09-18 Uhr

Bin seit mehreren Tagen über Ligatus/Plista mit einer Werbekampagne online, habe aber nicht die gewünschten Resultate/Klicks - was tun?

Das ist abhängig von der Konkurrenzlage, die CTR (Click Through Rate) und sogar dem Wetter...

Konkurrenzlage = Wenn andere, die das gleiche anbieten wie du, bessere Klickzahlen haben und alles besetzen:

Abhilfe: Du bietest einen höheren Betrag pro Klick an. Dies ist von Fall zu Fall aber unrealitisch.


CTR = Die anderen haben bessere Banner und aggressivere Texte. Hier musst du beim Text und den Bildern experimentieren.

Utopie oder Schreck-Texte haben bessere Effekte. Dein Bild ist evtl. ein Standard-Bild. Es muss echter aussehen. Entweder eine Person die "amateurhaft" fotografiert wird (zeigt den Menschen, dass es echt ist) oder beispielsweise im Bereich Fitness ein Bild von einer Substanz oder einem Gewächs, bei dem man nicht genau weiß was es ist. Es sieht mehr nach Geheimnis aus ;-)

Das Wetter: Wenn es regnet, bleiben die Menschen eher zu Hause. Ligatus kann mehr Werbung schalten, da alle am PC, Tablet, MobilePhone sind.


Die Klickpreis-Empfehlungen von Ligatus sind eine reine Empfehlung. Ich würde das Ganze auf die Hälfte reduzieren.

Dilemma: Wenn du die Klick-Preise senkst, kannst du keine Auswertung bekommen. Ligatus Bots greifen immer auf Erfahrungswerte zurück. Bei dir gibt es keine - bei der Konkurrenz schon. Was sind Erfahrungswerte: Ligatus Bots merken sich wann und wo du welche Klicks erhalten hast und optimieren alles dann für dich.

Du bekommst Erfahrungswerte nur, wenn du Klicks bekommst. Du bekommst keine Klicks, wenn du wenig pro Klick zahlst.


Said hat da am Anfang in den sauren Apfel gebissen und hat erst einmal 350€ für 300 Klicks bezahlt. Nur damit er Erfahrungswerte bekommt.

Es ist schwierig, aber wenn es läuft dann hast du über mehrere Jahre eine passive Einkommensquelle; und ich rede hier nicht von 2000€ im Monat, sondern eher 10k bis 20k.

Ich drücke dir die Daumen, es gilt: Testen Testen Testen UND niemals aufgeben!

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.