Der Upload meines Optimizepress-Plugin bricht andauernd ab, was kann ich tun?

Dieser Fehler tritt leider bei einem geringen Anteil der User von Optimizepress auf.

Es gibt einige Möglichkeiten:

  • Du solltest dich beim Optimizepress Support melden: https://optimizepress.zendesk.com/hc/en-us
    Kopiere die Error-Meldung und sende sie Ihnen inkl. deiner WordPress Logindaten und Cpanel Logindaten zu.
    Die regeln das dann innerhalb von 1-2 Tagen. 
  • Einige Hosting-Betreiber limitieren (aus welchen Gründen auch immer) die Upload-Größe von Dateien.
    Du müsstest diesen lediglich kontaktieren und bitten, dein Upload-Limit zu erhöhen.
  • Versuche es manuell via FTP einzufügen - in diesem Video wird dir gezeigt, wie du Optimizepress via FTP installieren kannst:
    https://optimizepress.zendesk.com/hc/en-us/articles/201328513-Install-OptimizePress-Theme-or-Plugin-via-FTP

  1. Logge dich hierzu in dem Cpanel deiner Domain ein und gehe auf "Dateiverwaltung"/"File Manager". 
  2. Du musst hierfür schon die ZIP-Datei des Optimizepress-Plugins bereits heruntergeladen haben (dies geht im Optimizepress Membership Bereich unter "Downloads"). 
  3. Befolge im Cpanel die folgenden Schritte: Öffne den Ordner public_html > dann wp-content > dann plugins und füge dort die ZIP-Datei "plugin.2.5.3.1" ein (dies geht über "Datei hinzufügen"/"Upload File"). 
  4. Danach extrahierst du diese (über den Button "Extrahieren"/"Extract") im selben Ordner und löschst anschließend die ZIP-Datei. 
  5. Nun musst du auf deiner Wordpress-Seite nur noch unter "Plugins" das installierte Optimizepress-Plugin aktivieren und den API-Key unter dem Punkt "Optimizepress" einfügen. 

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.